Studieninfotag 2023

Ihr fragt Euch: Was passiert eigentlich im Kunst-Studium? Was ist der Unterschied zwischen Kommunikationsdesign und Industriedesign? Was haben Raumstrategien mit Theater und Architektur zu tun? Und wieso sind eigentlich die Werkstätten auf unserem Campus rund um die Uhr geöffnet?

Wir verraten Euch all das und noch viel mehr: Von Dienstag, 14., bis Donnerstag, 16. Februar 2023, an unseren Studieninfotagen. Lernt im Zoom-Call Studierende und Professor*innen kennen – oder besucht unsere Ateliers, Arbeitsräume und Werkstätten persönlich! Taucht ein in den Studienalltag an Deutschlands jüngster und nördlichster Kunsthochschule. Lernt unsere Studiengänge kennen: Freie Kunst, Kunst auf Lehramt für Gymnasien, Industriedesign, Kommunikationsdesign und Raumstrategien. Erfahrt, was im Zentrum für Medien passiert und was unsere interdisziplinäre Lehre ausmacht.

Das Programm:

Dienstag, 14. Februar – online

15 Uhr
Begrüßung von Präsident Dr. Arne Zerbst

Ab 15.10 Uhr
Industriedesign – Zoomcall mit Professor Martin Postler und Studierenden

Ab 15.40 Uhr
Kommunikationsdesign und Zentrum für Medien – Zoomcall mit Professor Markus Huber (Illustration), Professor Tom Duscher (Interaktive Medien/Informationsdesign) und Studierenden

Ab 16.30 Uhr
Raumstrategien/Szenografie – Zoomcall mit Professor Christian Teckert und den Studierenden Julia Conrad und Johanna Baum

17 Uhr
Wissenswertes über das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren an der Muthesius Kunsthochschule mit Silvia Rosenberger und Janina Schilling (Abteilung für studentische und akademische Angelegenheiten), anschließend offene Fragerunde

 

Mittwoch, 15. Februar – online

15 Uhr
Begrüßung von Präsident Dr. Arne Zerbst

Ab 15.10 Uhr
Freie Kunst – Zoomcall mit Professor Axel Loytved (Künstlerische Grundlehre) und Professorin Antje Majewski (Malerei) und Studierenden

Ab 16 Uhr
Kunst auf Lehramt am Gymnasium – Zoomcall mit Professorin Dr. Almut Linde und Martina Ide (akademische Oberrätin am Kunsthistorisches Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) und Prof. Dr. Gereon Beuckers und Studierenden

17 Uhr
Wissenswertes über das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren an der Muthesius Kunsthochschule mit Silvia Rosenberger und Janina Schilling (Abteilung für studentische und akademische Angelegenheiten), anschließend offene Fragerunde

 

Donnerstag, 16. Februar – in Präsenz, direkt an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel

9 Uhr
Offizielle Begrüßung mit Dr. Arne Zerbst, Präsident der Muthesius Kunsthochschule, Kesselhaus

9 bis 13 Uhr
Geführte Rundgänge für Schulklassen durch die Kunsthochschule und die Werkstätten (Anmeldung oben)

Ab 9 Uhr
Mappeneinblicke: Studierende aller Studiengänge zeigen ihre künstlerischen Mappen, mit denen sie die Eignungsprüfungen an der Kunsthochschule bestanden haben, im Altbau Legienstraße

Ab 9 Uhr
Wissenswertes über das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren an der Muthesius Kunsthochschule mit Silvia Rosenberger, Janina Schilling, Sophie Schultz, Katrin Josam und Maud Zieschang (Abteilung für studentische und akademische Angelegenheiten), im Glasfoyer des Verwaltungsgebäudes, Legienstraße 35

10 Uhr
Berufliche Perspektiven: Die Absolventin Nicole Gebel-Landkammer und Absolvent Kaspar Pansegrau berichten von ihrem künstlerischen Arbeitsalltag nach dem Studium und beantworten Fragen (ohne Anmeldung), Kesselhaus der Muthesius Kunsthochschule

11 Uhr
Berufliche Perspektiven: Die Absolventinnen Jihae An und Marleen Krallmann berichten von ihrem künstlerischen Arbeitsalltag nach dem Studium und beantworten Fragen (ohne Anmeldung), Kesselhaus der Muthesius Kunsthochschule

14 bis 16 Uhr
Geführte Rundgänge für Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte durch die Kunsthochschule und die Werkstätten

14 Uhr
Berufliche Perspektiven: Die Absolvent*innen Kim Unterbäumer und Dana Hoffschulte vom Studio Tamtam sowie Mika Siponen, Hannes Stuhr und Claudius von Thaler vom Projekt Planterial berichten von ihrem künstlerischen Arbeitsalltag nach dem Studium und beantworten Fragen (ohne Anmeldung), Kesselhaus der Muthesius Kunsthochschule

14 bis 18 Uhr
Ausstellung „minimal pompös“ von Bildhauerei-Professorin Elisabeth Wagner im spce, Ausstellungsraum der Muthesius Kunsthochschule, Andreas-Gayk-Straße 7-11, Kiel – der Eintritt ist frei

Einblick Ausblick 2022

Virtueller Gang durch die Muthesius Kunsthochschule

Freie Kunst
Kommunikationsdesign
Industriedesign
Raumstrategien